Was Ist Zugrunde Liegende Arbeit?

Jede Audio-oder Videoaufnahme einer Darbietung eines musikalischen, choreografischen, dramatischen oder literarischen Werks wird als zwei unterschiedliche Werke betrachtet (und ist daher potenziell von zwei unterschiedlichen Urheberrechten abgedeckt):

  1. Die zugrunde liegende musikalische, choreografische, dramatische oder literarische Arbeit und
  2. Die Aufzeichnung der Leistung einer solchen zugrunde liegenden Arbeit.

Wenn also das zugrunde liegende Werk als gemeinfrei angesehen wird (z. B. ein Mozart-Konzert), bedeutet dies nicht unbedingt, dass die Aufnahme der Aufführung gemeinfrei ist. Das Gegenteil kann für eine US-Regierungsaufzeichnung eines urheberrechtlich geschützten musikalischen, choreografischen, dramatischen oder literarischen Werks gelten (z. B. eine Rede einer Person des öffentlichen Lebens, die kein Regierungsbeamter ist – obwohl die redaktionelle Verwendung der Rede oft als faire Verwendung gelten kann). Die Pond5-Kuratoren haben bei der Auswahl der auf der Website verfügbaren Elemente besonders auf diese Probleme geachtet. Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass bei unserer Beurteilung eines einzelnen Inhalts ein Fehler aufgetreten sein könnte, wenden Sie sich bitte über den Link auf der Artikelseite an die Quellinstitution, um den Status dieses Artikels zu überprüfen und uns ihre endgültige Position mitzuteilen.

Möchten Sie weitere Informationen? Klicken Sie hier, um die gebührenfreie Lizenzvereinbarung für Pond5 zu lesen, lesen Sie weitere Artikel über das Pond5 Public-Domain Projekt in unserem Help Center, konsultieren Sie diese umfassende Tabelle von Peter B. Hirtle von der Cornell University Library über Urheberrecht und Public Domain in den USA oder sehen Sie sich dieses "Public Domain 101" Video an.

 

Brauchen Sie noch immer Hilfe? Kontaktiere uns!

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen