Was bedeutet "Freigegeben zum Sampling"?

Es gibt zwei Optionen zur Auswahl wenn man Tonaufnahmen bei Pond5 verkauft, diese können von Datei zu Datei unterschiedlich ausgewählt werden.

Freigegeben zum Sampling - JA

Diese Option wird meistens bei Soundeffekten, Loops und Audioproben ausgewählt. Zusätzlich zu den Synchronisationsrechten ist es dem Lizenznehmer erlaubt den Titel für Remixe, Verschnitte oder zur Integration in andere Musikproduktionen zu verwenden.

Freigegeben zum Sampling - NEIN

Dies gilt zumeist für Kompositionen. Hier wird das Werk über die Standardsynchronisierungslizenz verkauft. Dem Lizenznehmer wird hier das Recht gegeben die Musik mit einem Film oder anderen Medien zu synchronisieren und grundlegende Bearbeitungsfunktionen (Start- und Endpunkte, Ausblenden, etc.) zu verwenden. Es ist ihm allerdings nicht erlaubt das Werk fundamental zu ändern sprich Charakter, Harmonie, Gesang oder Melodie abzuändern. Mit anderen Worten, das Werk darf nicht in einer Weise abgeändert werden welche zur Schaffung eines neuen, urheberrechtlich geschützten Werks führen würde.

Falls du weitere Fragen hast, kontaktiere uns einfach: Hier!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.