Warum sieht meine RAW Datei anders aus als die auf der Webseite

Eine RAW Mediendatei, wie z.B. RED .r3d, hat ein eigenes Dateiformat welches die Post-Production Ergebnisse optimiert. Die Dateien die wir zur Verfügung stellen sind unbelassen und werden in ihrer Originalform zur Verfügung gestellt. Sie sind weder farbkorrigiert, umgestaltet oder stabilisiert worden.

Sie erlauben dem Editor daher mehr Kontrolle und Flexibilität.

Die Vorschauen auf unserer Seite für .mov Dateien sind schon komprimiert worden und können Farbberichtigungen enthalten. Daher sehen die Dateien anders aus als die RAW .r3d Dateien.

Mehr zur Funktionsweise von RED, siehe die: CC Premiere Pro RED Übersicht.

Falls du weitere Fragen hast, kontaktiere uns einfach: Hier!

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.